Microblading ist eine relativ neue manuelle Methode. Im Vergleich zur herkömmlichen 3-D-Technik für Haarstriche gilt es als semipermanent. Dies geschieht mit einem Handwerkzeug, mit dem sich Pigmente auf der Haut ablagern können. Durch das Auftreffen der Farbe näher an der Oberfläche wirken die Striche knackig und sehr fein.